Kooperationsforum Energieeffiziente Architektur im Haus der Architektur, München

Die Energieeffizienz ist eine der wichtigsten zukünftigen Herausforderungen in der Architektur. Voraussetzung für ein energieeffizientes Gebäude ist eine integrale Planung. Aufgrund der hohen Komplexität von Produkten und Technologien im Bau- und Energiebereich sowie aufgrund immer differenzierterer Normen und Gesetze ist regelmäßig eine frühzeitige und interdisziplinäre Zusammenarbeit der Fachleute erforderlich. Hierbei kommt den Architekten und Ingenieuren eine wichtige Rolle zu, da sie von Beginn an bei der Entwicklung neuer Projekte eingebunden sind. Durch ein gut geplantes Zusammenspiel von Gebäudehülle und -technik sowie durch die Nutzung erneuerbarer Energien können hochwertige Gebäude entstehen, die ökologischen und ökonomischen Anforderungen genügen und zugleich hohe architektonische Ansprüche erfüllen.

Im Rahmen des Forums stellen hochrangige Experten zahlreiche Beispiele für energieeffizientes und nachhaltiges Bauen vor, nicht nur am Einzelgebäude, sondern auch eingebunden in zukunftsweisende städtebauliche Konzepte.

Teilnahme Netzwerk