CLEANTECH-Informationsveranstaltung "Fördermittel für umweltfreundliche Innovationen" am 25. Mai 2016 in Erfurt

Umweltfreundliche Innovationen sichern die herausragende Stellung von Cleantech-Unternehmen an den Standorten in Ostdeutschland für die Zukunft. Sie treiben Investitionstätigkeit voran und sichern Arbeitsplätze. Spezielle Förderprogramme sorgen dafür, dass aus kreativen Ideen marktreife Technologien entstehen. Doch wie gelangt man an Fördergelder? Welche Fördermöglichkeiten gibt es und wie lassen sich diese nutzen? Wann ist es sinnvoll, Förderanträge zu stellen und welcher Aufwand ist dafür notwendig?
Die DBU, die Arbeitsgemeinschaft der IHKs Thüringen und die Thüringer Aufbaubank, stellen bei dieser Veranstaltung verschiedene Förderprogramme vor und beantworten gern Ihre Fragen.
Teilnahme Netzwerkmanagement