3. Workshop „Lithium-Schwefel-Batterien“ des Netzwerkpartners Fraunhofer IWS

Lithium-Schwefel-Batterien sind äußerst vielversprechend für die Anwendung in zukünftigen Energiespeichersystemen. Neuartige Materialien wie nanostrukturierte Kohlenstoff/Schwefel-Kathoden, Festkörperelektrolyte und Legierungs-Anoden lassen signifikante Verbesserungen der Zellleistung und Lebensdauer der Batterien erhoffen. Renommierte Experten aus Wissenschaft und Industrie boten eine interessante Plattform um neueste Entwicklungstrends und Forschungsergebnisse der Li-S-Batterien zu präsentieren und zu diskutieren.  Bild: Fraunhofer IWS Dresden